Aktuelles aus den Centren

16.09.2016

Förderpreis 2016 der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin (BBGN)

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Frau Catharina Lange, M.Sc., wissenschaftliche Mitarbeiterin der Klinik für Nuklearmedizin, hat den Förderpreis 2016 der Berlin-Brandenburgischen Gesellschaft für Nuklearmedizin (BBGN) gewonnen. Der mit 1.500 € dotierte Preis wurde als Auszeichnung für wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der klinischen Nuklearmedizin verliehen, insbesondere für die Arbeit "Optimization of Statistical Single Subject Analysis of Brain FDG PET for the Prognosis of Mild Cognitive Impairment-to-Alzheimer's Disease Conversion" (J Alzheimers Dis 2015, 49: 945-959). Bei der Preisverleihung im Rahmen der BBGN-Jahrestagung am 16.09.2016 hob der BBGN-Vorsitzende PD Dr. Michail Plotkin die hohe wissenschaftliche Qualität und klinische Relevanz der Arbeit heraus.

Kontakt

Dr. rer. nat. Ralph Buchert

Physiker, Spezialgebiet HirnbildgebungCharitéUniversitätsmedizin Berlin



Zurück zur Übersicht