WPE_3007_460x337.jpg

Aktuelles aus den Centren

18.01.2015

DGN Nachrichten Summer School 2014

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Translational Research in Molecular Imaging and Radionuclide Therapy

Summer School

DGN-Summer School 2014
Vom 4. bis 6. September 2014 fand an der Charité in Berlin die erste DGN-Summer School 2014 unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Professor Winfried Brenner (Berlin) zum Thema "Translational Research in Molecular Imaging and Radionuclide Therapy" statt. Sie ist ein internationales, englischsprachiges Forum, das
sich an Studierende, Doktoranden sowie junge Nachwuchswissenschaftler in den ersten Jahren ihrer Weiterbildung richtet. Die DGN-Summer School 2014 wurde von 23 Teilnehmern besucht. Zu ihnen gehörten junge Wissenschaftler aus den Bereichen (Nuklear-)Medizin, Biologie,Physik und Chemie. Neben den Vorträgen
fanden vor allem die Hands-On- und Do-it-yourself-Sessions großen Anklang. In den Hands-on-Sessions konnten die Teilnehmer sowohl für den klinischen als auch den präklinischen Bereich in kleinen Gruppen die Labore kennenlernen, an Falldemonstrationen teilnehmen sowie individuelle Fragen stellen. Das Sammeln von eigenen praktischen Erfahrungen war anschließend in der präklinischen Do-it-yourself-Session möglich. Auf diese Weise konnten die Teilnehmer
das Thema der "Translational Research in Molecular Imaging and Radionuclide Therapy" wissenschaftlich fundiert und praxisnah kennenlernen und gemeinsam mit hochkarätigen nationalen wie auch internationalen Experten des jeweiligen Themenbereichs intensiv diskutieren.Neben dem wissenschaftlichen Austausch
bot sich den Teilnehmern auch die Möglichkeit, erste Kontakte zur Industrie im Rahmen der parallel durchgeführten Summer School 2014 – nmi-Industrie Exhibition zu knüpfen. Hier hat sich der Veranstalter, die nmi GmbH, über eine rege Teilnahme der im Fachgebiet tätigen Unternehmen gefreut.Die DGN-Summer School 2014 wurde
vom DGN-Ausschuss Fort- und Weiterbildung unter der Schirmherrschaft der DGN e.V. als neues Fortbildungsformat angeboten und organisatorisch vom Team der DGN-Geschäftsstelle unterstützt. Sie soll zukünftig als regelmäßig stattfindendes Format ausgebaut und etabliert werden. Auf diese Weise soll das Interesse der
Nachwuchswissenschaftler für die Nuklearmedizin geweckt werden, um sie in die Forschungsaktivitäten zu integrieren und eine langfristige Karriere in der Nuklearmedizin und verbundenen Bereichen zu fördern. Alle Informationen zur DGN-Summer School 2015 werden in Kürze vom Ausschuss
Fort- und Weiterbildung und der DGN-Geschäftsstelle bereitgestellt.

Downloads

Links

http://summerschool2015.nuklearmedizin.de/

Kontakt

Keine Ergebnisse? Nutzen Sie bitte auch unsere zentrale Suche.

Zurück zur Übersicht